KONTAKT

Partnerschaft von kununu und MHM HR sorgt für mehr Transparenz im Recruiting



Die führende Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und der Hersteller von Bewerbermanagement-Software MHM HR geben ihre neue Partnerschaft bekannt. Ab sofort können Kund*innen von MHM HR ihre kununu-Bewertung an beliebiger Stelle in ihren Stellenanzeigen integrieren und Interessent*innen so mit unabhängigen Informationen zum Unternehmen versorgen. Zudem können sie Bewerber*innen unkompliziert einladen, den Recruiting-Prozess zu bewerten, um so wertvolle Hinweise für Verbesserungsmöglichkeiten zu erhalten. Auf diese Weise trägt die Partnerschaft dazu bei, den Recruiting-Prozess für Unternehmen und Jobsuchende transparenter zu gestalten.

Arbeitgeberbewertungen gewinnen im Recruiting immer mehr an Bedeutung. Der Stuttgarter Hersteller von Bewerbermanagement-Software MHM HR hat diesen Trend erkannt und kooperiert nun mit der bekannten Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Die Partnerschaft bietet Bewerber*innen sowie Unternehmen Vorteile. Jobsuchende können sich im Vorfeld einfach und schnell über das Unternehmen und Aspekte wie Firmenkultur und Gehaltsspektrum informieren. Das erleichtert die Entscheidung für oder gegen eine Bewerbung und spart Zeit in der Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch. Unternehmen wiederum können sich authentisch präsentieren und gleichzeitig mehr Bewertungen generieren, aus denen sich wichtige Erkenntnisse ableiten lassen – etwa an welchen Stellschrauben sie drehen müssen, um als Arbeitgeber attraktiver zu werden.  

Was die Integration von kununu und MHM HR umfasst

  1. kununu-Widget in der Stellenanzeige. In Stellenanzeigen, die Kund*innen aus der Bewerbermanagement-Software von MHM HR heraus schalten, lässt sich ab sofort ein kununu-Widget integrieren. Potenzielle Kandidat*innen sehen so auf einen Blick Anzahl und Durchschnitt der Unternehmensbewertungen. Ein Klick auf das Widget führt zur Arbeitgeberseite auf kununu mit detaillierten Informationen. Kund*innen können selbst entscheiden, an welcher Stelle der Stellenanzeige das Widget platziert sein soll.
  2. Automatisierte Bitte um Bewertung: Im Laufe des Recruiting-Prozesses lässt sich zudem eine E-Mail versenden, in der das Unternehmen die Bewerber*innen einlädt, eine kununu-Bewertung zum Recruiting-Prozess abzugeben. In der E-Mail findet sich ein Link zur entsprechenden Bewertungsseite bei kununu. Arbeitgeber können selbst auswählen, an welcher Stufe des Bewerbungsprozesses diese Nachricht versandt wird. Beispielsweise direkt automatisch nach Eingang einer Bewerbung oder manuell zu einem anderen späteren Zeitpunkt.

„Bei kununu verstehen wir uns als neutrale Plattform, die unabhängige und authentische Informationen über Unternehmen zur Verfügung stellt. Wir wollen Jobsuchende und Arbeitgeber gleichermaßen unterstützen und so zu einer besseren Arbeitswelt beitragen. Die Integration mit MHM HR ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg. Auf diese Weise rücken wir noch näher an Arbeitgeber und Bewerber*innen heran“, erklärt Mathias Burger, Manager Partnerships & Business Development bei kununu.

Ousama Bijjou, Content Marketing Manager bei kununu, fügt hinzu: „In MHM HR haben wir einen idealen Kooperationspartner gefunden. Das Bewerbermanagement-System ist absolut professionell und dynamisch aufgestellt, sodass die Integration sozusagen ein Kinderspiel war.“

„Bewerber*innen legen bei der Jobsuche heute immer mehr Wert auf Faktoren wie eine offene Firmenkultur und nachhaltige Unternehmensführung. Zudem herrscht in vielen Branchen trotz Pandemie akuter Fachkräftemangel. Bewertungen spielen daher eine immer größere Rolle bei der Auswahl eines potenziellen Arbeitgebers. Daher freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit kununu. Durch die Integrationen können unsere Kund*innen nun das Thema Arbeitgeberbewertungen einfach und ohne viel Aufwand angehen und fest in ihre Recruiting-Strategie integrieren“, erklärt Philipp Reik, IT-Projektleiter bei MHM HR.

Über kununu
Das österreichische Unternehmen kununu mit Sitz in Wien ist eine der führenden Arbeitgeber-Bewertungsplattformen Europas und seit 2013 ein Tochter-Unternehmen von Xing. Mitarbeiter*innen, ehemalige Angestellte und Bewerber*innen können Unternehmen in verschiedenen Kategorien wie Gehalt, Unternehmenskultur und Prozesse bewerten. Seit Gründung 2007 wurden insgesamt zirka 4,7 Millionen Erfahrungsberichte zu fast einer Million Unternehmen abgegeben. Alle Bewertungen sind öffentlich einsehbar. Die Plattform agiert dabei als neutraler Grund für authentische positive wie negative Bewertungen und Kommentare – solange diese den Richtlinien entsprechen. Beleidigende, personenbezogene, firmeninterne oder unwahre Statements sind daher nicht erlaubt. Fallen die Bewertungen durch die automatisierte und manuelle Prüfung des Community-Supports, gehen die Bewertungen nicht online. Daneben nutzt kununu die Angaben für Analysen wie aktuelle Trends am Arbeitsmarkt oder die Entwicklung der Mitarbeiterzufriedenheit in Unternehmen, Branchen und Regionen.

Über MHM HR
MHM HR steht seit 2001 für durchdachte und intelligente Softwarelösungen „made in Germany“. Die innovative Softwareschmiede aus Stuttgart liefert sowohl SaaS-Standardlösungen als auch individuelle und maßgeschneiderte Systeme in den Bereichen Recruiting und Bewerbermanagement. Beratungsleistungen zu den Themen Social Recruiting, Bewerbermanagement und Multiposting von Stellenanzeigen runden das Portfolio ab.

Dabei agiert das Unternehmen so flexibel wie seine Lösungen. 100 Prozent webbasiert lassen sich diese effizient den individuellen HR-Prozessen anpassen und reibungslos in vorhandene ERP-Landschaften integrieren. Sämtliche Daten werden hochsicher ausschließlich in deutschen Rechenzentren gehalten. MHM HR versteht sich gleichermaßen als Lösungsanbieter und Partner für Unternehmen und öffentliche Verwaltungen. Zur wachsenden Kundenbasis zählen neben namhaften Firmen wie BSH Hausgeräte, Clarins, Daimler, DEVK, Talanx (u.a. HDI Gerling, Postbank Versicherung und Targo Versicherung) und Interstuhl auch öffentliche Auftraggeber wie die Verwaltungen der Städte Ulm, Karlsruhe, Friedrichshafen und Konstanz.
www.mhm-hr.com

Pressekontakt:

Akima Media
Daniela Fichtl / Lena Eisensehr
Garmischer Str. 8
80339 München
Tel.: +49 (0) 89-1795918-0
mhm@akima.de
www.akima.de

Bildmaterial:

Mathias Burger, Manager Partnerships & Business Development bei kununu
Mathias Burger,
Manager Partnerships & Business Development bei kununu
Philipp Reik, IT-Projektleiter bei MHM HR
Philipp Reik,
IT-Projektleiter bei MHM HR



Immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter

Und dazu gibt es exklusive Einladungen und Freikarten zu HR-Veranstaltungen. Einfach abonnieren und profitieren!


Zur Übersicht

Cookies auf mhm-hr.com: Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.
Einverstanden