KONTAKT

CV-Parsing

Parsing ist die Analyse einer Syntax, um aus digitalen Texten, wie z.B. Lebensläufen, Zusammenhänge nach bestimmten semantischen Kriterien zu erfassen, erkennen und in standardisierte Datensätze ins Bewerbermanagement-System zu überführen. Mit CV-Parsing  können neben Namen, Adressen und Geburtsdaten unter anderem auch Abschlüsse, Berufserfahrungen, Fachkenntnisse und Fotos identifiziert und in die entsprechenden Felder im System eingespeist werden. Das funktioniert nicht nur bei PDF- und Worddokumenten, sondern auch bei anderen Dateiformaten wie Open Office, txt, rtf, html, png, jpg oder gif. So lassen sich neben postalisch oder per Mail eingegangenen, gescannten oder hochgeladenen Lebensläufen auch Profile aus sozialen Netzwerken wie z.B. LinkedIn auslesen. Der Einsatz einer Parsing-Software macht das Leben sowohl für die Recruiter als auch für die Bewerber leichter. Letztere müssen ihre Daten nicht wieder und wieder in eine Suchmaske eingeben, sondern lediglich einmal den Lebenslauf hochladen zum parsen und kann diesen absenden. Damit wird der gesamte Bewerbungsprozess nutzerfreundlicher, die Candidate Experience wird verbessert, die Conversion Rate im E-Recruiting erhöht und und das Employer Branding gesteigert. Der größte Vorteil ist jedoch die Zeitersparnis, indem die Daten nicht mehr per Hand in das Bewerbermanagement-System eingeben werden müssen und im System gut strukturierte und vollständige Bewerberprofile vorliegen, die es ermöglichen mit dem dortigen Talentpool optimal und effizient zu arbeiten.

Cookies auf mhm-hr.com: Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.
Einverstanden