KONTAKT

MHM LIEFERT E-RECRUITING LÖSUNG FÜR DIE BSH IN SCHWEDEN

Lösung seit 2006 bereits bei BSH Deutschland erfolgreich im Einsatz Aufgrund der extrem niedrigen Arbeitslosenquote und des starken Fachkräftemangels in Nordeuropa, gestaltet sich das Personalrecruiting für die Nordeuropa Zentrale des deutschen Hausgeräteherstellers BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH zunehmend schwieriger. Die Personalsuche beschränkt sich hier längst nicht mehr nur auf ein Land, sondern auf alle skandinavischen Länder, was eine hohe Flexibilität des Bewerbermanagement-Systems im Hinblick auf verschiedene Sprachen ebenso voraussetzt, wie eine entsprechende Prozessqualität.

Stuttgart/Stockholm, 06.05.2008

Lösung seit 2006 bereits bei BSH Deutschland erfolgreich im Einsatz

Aufgrund der extrem niedrigen Arbeitslosenquote und des starken Fachkräftemangels in Nordeuropa, gestaltet sich das Personalrecruiting für die Nordeuropa Zentrale des deutschen Hausgeräteherstellers BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH zunehmend schwieriger. Die Personalsuche beschränkt sich hier längst nicht mehr nur auf ein Land, sondern auf alle skandinavischen Länder, was eine hohe Flexibilität des Bewerbermanagement-Systems im Hinblick auf verschiedene Sprachen ebenso voraussetzt, wie eine entsprechende Prozessqualität.

Aus diesen Gründen entschied sich die BSH Northern Europe mit Sitz in Solna bei Stockholm für MHM RECRUITING, nachdem diese Lösung bei der BSH in Deutschland bereits seit 2006 erfolgreich im Einsatz ist. Die Vorteile liegen dabei im System: Höchste Flexibilität bei der Sprachauswahl und mehrsprachige Templates für jedes nordische Land ermöglichen eine einfache und problemlose länderübergreifende Personalakquise und einen ebenso effizienten wie kostensparenden Bewerbungsprozess.

„Die e-Recruiting-Lösung von MHM hat uns in der Praxis von Anfang an durch und durch überzeugt. Nicht nur was die Möglichkeit angeht, das System in beliebig vielen Sprachen zum Einsatz zu bringen, sondern auch aufgrund der damit verbundenen hohen Flexibilität sowie der durchgängig hohen Qualität“, resümiert Birgit Sieber, Head of HR BSH Northern Europe in Solna zufrieden.

Die 100 % webbasierte MHM RECRUITING Lösung für Bewerbermanagement und Online-Recruiting ist individuell auf die Abläufe der BSH zugeschnitten. Von der Stellenausschreibung und der Online-Bewerbung, die beide wahlweise in fünf verschiedenen Sprachen – Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Dänisch und Englisch – möglich sind, bis hin zur endgültigen Einstellung. Alle Informationen werden dabei in einer zentralen Datenbank gespeichert und können jederzeit von autorisierten Nutzern abgerufen und bearbeitet werden. Das sorgt für Überblick und bietet jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Kandidaten- oder Stelleninformationen abzurufen oder zu vergleichen. Damit gestaltet MHM das Bewerbermanagement der BSH einfach, kosten- und zeitsparend.

„MHM RECRUITING hat sich in den letzten Monaten zu einer international anerkannten und in der Praxis geschätzten Lösung entwickelt, die sich aufgrund der beliebigen Mehrsprachigkeit und der flexiblen und handlingfreundlichen Prozesse bei immer mehr unserer Kunden konzernweit durchsetzt“, stellt Steffen Michel, Geschäftsführer von MHM-Systemhaus GmbH optimistisch fest.


Hintergrundinformationen:

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ist mit einem Umsatz im Jahr 2007 von über 8,8 Mrd. Euro und rund 40.000 Mitarbeitern weltweit die Nummer drei der Hausgerätebranche. Die BSH produziert in 43 Fabriken und ist mit rund 70 Gesellschaften in mehr als 40 Ländern vertreten. Neben den Hauptmarken Bosch und Siemens besteht das Markenportfolio der BSH aus sechs Spezialmarken und sechs Regionalmarken. Das Produktspektrum der Marken umfasst Haushaltsgroßgeräte und Consumer Products.

MHM-Systemhaus GmbH entwickelt individuelle IT-Systeme für das Personalmanagement. Die Stärke des Unternehmens liegt in der Entwicklung 100% webbasierter Systeme für die Bereiche Talent Management (insbesondere Personalbewertung), Kalkulation/Reporting, e-Recruiting und ERA-Einführung (inklusive Leistungsentgelt).

Durch die modulare Architektur der Lösungen können Personalmanagementabläufe bedarfsgerecht umgesetzt und an bewährte Kundenprozesse individuell angepasst werden.

MHM bietet schlanke Systeme, die den Umstellungs- und Schulungsaufwand für die Unternehmen gering halten und trotz eines hohen Maßes an Individualität erschwinglich sind. Die entsprechende Prozessberatung und Beratung zur ERA-Umsetzung runden das Leistungsspektrum entsprechend ab.

Alle MHM-Systeme lassen sich durch prozessoptimierte Schnittstellen zuverlässig in kundenseitig vorhandene Businessanwendungen integrieren (z.B. SAP, Paisy, Loga etc.).


Kontakt:

MHM-Systemhaus GmbH
Steffen Michel
Hölderlinstraße 3a
70174 Stuttgart

Tel. 0711/120909-0, Fax 0711/120909-11
info@mhm-hr.com

Weitere Informationen unter:
www.mhm-hr.com
www.e-mployerbranding.de


Zur Übersicht

Cookies auf mhm-hr.com: Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.
Einverstanden