KONTAKT

ERA-EINFÜHRUNG: ALS WEBBASIERTES SYSTEM GANZHEITLICH UMSETZEN

Die MHM-Systemhaus GmbH bietet mit seinen Individuallösungen die Möglichkeit, den ERA-Prozess ganzheitlich abzudecken - skalierbare SAP-Anbindung inklusive.

Stuttgart, Juli 2005

Die MHM-Systemhaus GmbH bietet mit seinen Individuallösungen die Möglichkeit, den ERA-Prozess ganzheitlich abzudecken - skalierbare SAP-Anbindung inklusive.

Die Umsetzung des ERA-Tarifvertrages (ERA-TV) hat in weiten Teilen Deutschlands begonnen. Dabei steht zunehmend auch eine IT-gestützte Abbildung im Vordergrund. Doch in vielen Fällen sind die bestehenden Systeme nicht ohne weiteres für die gewünschte Abbildung geeignet. Die vorzunehmenden Änderungen sind nicht auf die Hinterlegung der neuen Entgeltgruppen bzw. Tarif-Tabellen begrenzt.
Die Probleme sind vielfältig. Zum einen müssen alle Arbeitsaufgaben und Tätigkeiten im Unternehmen neu erfasst und eingestuft werden. Ferner gilt es unternehmensspezifische Leistungsermittlungsverfahren zu entwickeln. Hierzu bietet der ERA-TV vielfältige Möglichkeiten, wie Leistungsbeurteilung, Zielvereinbarung oder den Vergleich von Kennzahlen. Zum anderen müssen vor Einführung gültige Aussagen zur neuen Entgeltentwicklung (Schattenrechnung) getroffen werden.

Mit der Personalmanagement-Lösung der MHM-Systemhaus GmbH kann bereits jetzt der gesamte ERA-Prozess, also von der Einstufung und Bewertung der Arbeitsaufgaben, über das Leistungsentgelt bis hin zur Gesamtentgeltabbildung und Schattenrechnung abgebildet werden. Dabei kann das System in die bereits vorhandenen Systeme voll integriert werden. Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG stellt hierzu eine skalierbare SAP-Schnittstelle, mit der Daten zwischen den Systemen ausgetauscht werden, bereit. Die Ausgabe der endgültigen Entgeltdaten kann per Schnittstelle an nahezu alle Payroll-Systeme erfolgen.

MHM-Systemhaus GmbH liefert mandantenfähige tarifgebietsübergreifende Systeme, welche optimiert in Preis und Leistung für mittelständische Unternehmen oder bei Konzernen eingesetzt werden können.
Der modulare Aufbau und die individuelle Prozessgestaltung ermöglichen den Unternehmen ihren individuellen, bereits erarbeiteten Prozess abzubilden und die Einführung schrittweise zu vollziehen. Sollte noch kein Prozess definiert sein, erarbeiten MHM-Systemhaus GmbH und Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG den Bewertungsprozess gemeinsam mit dem Kunden, um eine optimale Lösung zu erreichen.

MHM-Systemhaus GmbH und Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG bieten interessierten Unternehmen individuelle Workshops zu dem Thema "Webbasierte Lösungen zur ERA-Umsetzung mit SAP-Integration" an. Dieser kann bei dem Unternehmen selbst, oder auf Wunsch bei MHM-Systemhaus GmbH in Stuttgart stattfinden.
Die nächsten Workshops finden jeweils am 21.09.2005 und 28.09.2005 in Stuttgart statt, weitere Termine sind bei Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG in Heidelberg geplant.

Hintergrundinformation
MHM-Systemhaus GmbH (www.mhm-hr.com) entwickelt webbasierte Lösungen für Personalbewertung, Personalbeschaffung, Personalentwicklung, Kalkulation/Reporting und Gehaltsplanung. Durch das modular aufgebaute Lösungsportfolio werden Personalmanagement-Abläufe bedarfsgerecht umgesetzt und an bewährte Kundenprozesse individuell angepasst.

Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG (www.pecaso.de), ist einer der führenden Anbieter für IT-HR-Lösungen in Europa und steht uns bei der Einbindung komplexer Web-Projekte in SAP zur Seite.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
MHM-Systemhaus GmbH, Panoramastraße 27, 70174 Stuttgart
Steffen Michel, Armin von Rohrscheidt
Tel. 0711 / 120 909-0, Fax 0711 / 120 909-11
info@mhm-hr.com
http://www.mhm-hr.com

ERA-EINFÜHRUNG: ALS WEBBASIERTES SYSTEM GANZHEITLICH UMSETZEN

Zur Übersicht

Cookies auf mhm-hr.com: Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.
Einverstanden